Suche
Close this search box.

Vereinsmeisterschaft 2023

Am 01. Mai 2023 pünktlich um 08:30 Uhr begann auf dem Vereinsgelände des ESC Burglengenfeld die diesjährige Vereinsmeisterschaft. Gesucht wurden die neuen Vereinsmeister im Ziel- sowie im Mannschaftswettbewerb.

Vormittags wurde der Zielwettbewerb durchgeführt und auf Grund der hohen Teilnehmerzahl, teilweise auf 3 Bahnen gleichzeitig ausgetragen. Zur Stärkung zwischendurch gab es Kaffee und leckere Butterbrezen. 

Nach gut dreieinhalb Stunden, exakt zur Mittagspause, war der Wettkampf beendet und die Platzierungen standen fest.

Erster Platz und damit neuer Vereinsmeister im Zielschiessen Robert Grundstein mit 140 Punkten, gefolgt vom zweitplazierten Peter Koller mit 135 Punkten und dem drittplazierten Josef Fischer mit 133 Punkten.

Vereinsmeister 2023 im Zielwettbewerb

1. Platz Robert Grundstein, 2. Platz Peter Koller, 3. Platz Josef Fischer(v.l.n.r.)

Für alle Mitglieder gab es in der Mittagspause ein leckeres Spanferkel mit Knödel.

Mannschaftswettbewerb

Zum Mannschaftsschiessen meldeten sich insgesamt 28 Teilnehmer an, woraus sich 7 Mannschaften ergaben. Schiedsrichter Peter Koller gab den Startpfiff und jetzt hieß es in einem spannenden, kleinen Turnier den Vereinsmeister im Mannschaftswettbewerb zu ermitteln.

Vereinsmeister 2023 im Mannschaftswettbewerb

1. Platz Cornelia Heinz, Irmgard Grundstein, Martin Götz, Walter Gebhart (v.l.n.r.)

Ergebnisliste Mannschaftswettbewerb

Wir gratulieren allen Siegern recht herzlich.

Bedanken möchten wir uns ausdrücklich noch bei allen Helfern, die für einen tollen und reibungslosen Tagesablauf sorgten. Insbesondere ein herzliches Dankeschön an unseren Hüttenwart und zweiten Vorstand Heinz Hintermeier für die hervorragende Organisation.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Blogartikel

Aufstieg knapp verpasst!

Am Samstag, den 06.07.2024 fand auf den Bahnen im Naturpark Höllohe die Kreisoberligameisterschaft-Herren-Sommer im Stockschiessen statt. Für den ESC kämpften Helmut Rohrwild, Peter Koller, Ludwig

WEITERLESEN »
Nach oben scrollen